Reisen

Attraktionen und Unterhaltung Tuapse

Pin
Send
Share
Send


Tuapse ist eine helle, sonnige Stadt, die viele Urlauber anzieht. Dieser erstaunliche Ort kann nicht nur mit natürlichen Schönheiten aufwarten, sondern auch mit einer reichen historischen Vergangenheit. Es ist diese Kombination, die es so einzigartig und beliebt macht! Im Folgenden finden Sie die wichtigsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Tuapse.

1. Rock Kiseleva

Apropos Naturattraktionen von Tuapse: Dieses Objekt kann zu Recht als das berühmteste bezeichnet werden. Rock Kiseleva ist vielen dank der Dreharbeiten zum Film "Diamond Arm" bekannt. Es ist wirklich sehr schön hier: Ein steiler Felsen erhebt sich über dem offenen Meer, umgeben von alten Bäumen. Aufgrund der langsamen Erosion stürzt die Klippe allmählich ein und verwandelt sich in eine schiere Steinmauer. Wenn man sie ansieht, ist es schwer zu glauben, dass dies nicht das Werk des Menschen ist! Viele Reisende arrangieren hier nicht nur großflächige Fotoshootings, sondern entspannen sich auch in der Natur mit Zelten. Trotz des Ruhmes und der Beliebtheit der Klippen ist es hier selten überfüllt. Am Fuß gibt es ein schmales Sandufer und klares Wasser eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und für Videoaufnahmen.

2. Kai Tuapse

Fans der Meeresgebiete von Tuapse haben viele attraktive Attraktionen. Eine davon ist die berühmte Stadtpromenade. Jeder Reiseleiter wird dem Gast auf jeden Fall raten, tagsüber oder abends entlang zu gehen, um den Geist des Meeres voll zu spüren. Ruhiges Meerwasser, Schiffe und Jetskis für Besucher sind nur ein kleiner Teil des lokalen Panoramas. Nach einer kürzlichen Rekonstruktion hat sich die Sicht auf den Damm erheblich verändert: Es entstanden funkelnde Fliesen, saubere und üppige Blumenbeete und nahe gelegene Vergnügungsattraktionen. Innerhalb des Dammes befindet sich außerdem ein hoher Aussichtsturm der Lotsenkontrolle und ein Schiffscafé wartet auf hungrige Urlauber.

3. Stadtpark von Tuapse

Wer sich entspannen und erholen möchte, sollte auf jeden Fall dieses wundervolle Wahrzeichen von Tuapse besuchen. Der Park ist relativ klein, aber auf seinem Territorium wachsen sehr viele verschiedene Pflanzen. Hier sieht man riesige Kiefern, zahlreiche Blumenbeete mit bunten Blumen, weitläufige Sträucher und gepflegte Bäume entlang kleiner, sauberer Gassen. Bei einem Spaziergang durch diese Pracht können sich die Gäste der Stadt auf zahlreiche Bänke setzen und einfach nur entspannen. Darüber hinaus gibt es im Park ausgestattete Spielplätze, sodass ein Spaziergang mit einem Kind für das Baby niemals langweilig wird!

4. Anastasiev Dolmens

Dieser Ort Tuapse hat seit langem eine große Anzahl von Touristen aus verschiedenen Teilen der Welt angezogen. Fans von Verschwörungstheorien, allerlei Geheimnissen und Mystik versuchen, dieses uralte Steinensemble zu berühren. Eine Treppe, die einen steilen Berghang geradeaus führt, führt interessierte Reisende direkt zu den Dolmen. Viele von ihnen haben sich den Auswirkungen der Zeit ergeben und sind zusammengebrochen, aber es gibt immer noch ganze Skulpturen. Riesige Häuserblocks hinterlassen einen bleibenden Eindruck und die Anwohner bieten den Gästen zahlreiche Souvenirs und magische Reize. Zusätzlich zu den Steinen selbst wird eine Person mit Sicherheit einen Spaziergang durch den wunderschönen Laubwald sowie Blick auf die Berge und saubere Luft genießen!

5. Das Heimat- und Verteidigungsmuseum von Tuapse

Um Ihren Aufenthalt in Tuapse nicht nur interessant, sondern auch informativ zu gestalten, sollten Sie auf jeden Fall einen Ausflug zum Heimatmuseum der Stadt unternehmen. Die reichhaltige Ausstellung enthält Gegenstände des Militär- und Vorkriegslebens, zahlreiche Fotografien, Tagebücher, Bücher und Briefe, mit denen Sie die vergangene, aber nicht vergessene Zeit spüren können. Erfahrene Guides sind bereit, ausführlich und interessant über die schwierigen Kriegszeiten zu sprechen, ohne einen Gang durch die Hallen in einen langweiligen Vortrag zu verwandeln. Die niedrigen Preise und die Begeisterung des Personals machen den Besuch sehr lebendig und unvergesslich: Jeder Besucher wird mit vielen angenehmen Emotionen und neuem Wissen abreisen!

6,33 Meter Wasserfall

Zu den wichtigsten Naturattraktionen von Tuapse gehört ein 33 m langer Wasserfall. Diese Schöpfung der Natur kann nur jeden verzaubern, der es schafft, sich darum zu kümmern. Der Weg zum Wasserfall ist nicht kurz und nicht der einfachste, aber jeder, der das Ziel auf dem Weg erreicht, wird belohnt. Aus 33 Metern Höhe kracht eine Wassersäule aus dem Bach Kazenniy. Oben auf dem Wasserfall befindet sich eine Aussichtsplattform, auf der Sie ein luxuriöses Fotoshooting arrangieren können. Die Umgebung dieses Naturdenkmals ist nicht weniger beeindruckend: Riesige Felsbrocken, verschiedene Bäume, Kletterpflanzen und Blumen erwecken den Eindruck einer wahrhaft exotischen Ecke. Vor allem für Bewohner des Mittleren Streifens. Sie können es sogar im Winter besuchen, wenn es sich in eine riesige Eissäule verwandelt.

Was in Tuapse zu sehen

Tuapse: nützliche Informationen

  • Stadtinformationen
  • Tuapse Karte
  • Wohin soll es gehen?
    • Strände (9)
    • Sehenswürdigkeiten: (13)
    • Bushaltestellen (1)
    • Bahnhöfe (1)
    • Parks (1)
    • Vergnügungsparks (3)
    • Wasserfälle (2)
    • Museen (3)
    • Berge (1)
    • Theater (1)
  • Buchen Sie ein Hotel in Tuapse
  • Suchen und buchen Sie günstige Flüge
  • Touristen Bewertungen
  • Fotos Tuapse
  • Tipps zu Tuapse

Wohin mit Kindern in Tuapse?

Ohne Tuapse zu verlassen, können Sie einen Kultururlaub mit Kindern organisieren: Besuchen Sie das Heimatmuseum, in dem die umfassendste Darstellung der Natur der Umgebung präsentiert wird, besuchen Sie das militärhistorische Verteidigungsmuseum von Tuapse und sehen Sie sich eine Kunstausstellung im Hausmuseum des Wanderer A. A. Kiselev genau an.

Mehrmals im Monat gibt das Tuapse-Theater für junge Zuschauer Aufführungen - eines der besten Jugendtheater in der Region Krasnodar. Für Kinder und Erwachsene wird es interessant sein, Theateraufführungen zu besuchen: Das Repertoire bietet universelle Aufführungen.

Ein Hit des Wellnessurlaubs im heißen Sommer sind Wasserparks, ohne die ein Familienausflug in die Schwarzmeerorte kaum vorstellbar ist. Verpassen Sie nicht, während Sie in Tuapse entspannen, die Gelegenheit, moderne Wasserparks und Delphinarien zu besuchen. Und obwohl sich alle großen Vergnügungs- und Vergnügungsparks außerhalb der Stadt befinden, besteht in den nächstgelegenen Feriendörfern eine regelmäßige Verkehrsanbindung. Es ist jedoch bequem, dorthin zu gelangen.

Die beiden beliebtesten Ziele von Tuapse für die Sehenswürdigkeiten der Umgebung sind Nebug und Dzhubga. Das der Stadt am nächsten gelegene Delphinarium Aqua Mir und der Delphin-Wasserpark, die sich im Freien in Nebug befinden, sind einen Besuch wert. Die Kinder werden begeistert sein. In Dzhubga gibt es einen weiteren Wasserpark im Stadtteil Tuapse, der vor allem für seine lebhaften und extremen Attraktionen bekannt ist, die Jugendliche genießen.

Natürliche Sehenswürdigkeiten von Tuapse und Umgebung

Die malerischen Sehenswürdigkeiten des Stadtteils Tuapse, die sich in einem Umkreis von 35 bis 50 km vom Resort befinden, ziehen die Aufmerksamkeit unabhängiger Touristen auf sich, die mit dem Auto anreisen. Gleichzeitig können einige Orte mit minimalen Kosten erreicht werden - mit Bussen oder zu Fuß im Rahmen von Wanderungen.

Das eigentliche Natursymbol der Stadt Tuapse ist der Felsen von Kiselev (oder der Felsen der Tränen - nach der Legende von Adyghe), der nicht nur auf den Leinwänden des Künstlers verewigt ist, sondern auch im sowjetischen Kultfilm in der Fischerszene in "Diamond Hand" "die Hauptrolle spielt. Sie können die berühmte Felswand sogar zu Fuß erreichen - 4 km entlang der Küste nordwestlich von Tuapse.

In der Nähe des Ortes (ca. 10 km), in der Nähe des Dorfes Krasnoye, befindet sich einer der höchsten Wasserfälle im Krasnodar-Territorium - Perun, der spektakulärste im April und Mai, wenn der Wasserfluss stark und laut ist, aus einer Höhe von 33 Metern fällt. Verpassen Sie auf dem Weg zum Wasserfall nicht die Dolmen am Hang des Berges Bogatyrka. Von Perun aus können Sie die Tour zu den Wasserfällen der Region fortsetzen: Fahren Sie beispielsweise durch Anastasievka (wo es auch alte Dolmen gibt) zum Shpichatsky-Bach und überwinden Sie den Weg zu den Skazka-Wasserfällen.

Interessante, aber weiter entfernte Ausflugsziele sind die Guam Gorge mit ausgestatteten Wander- und Kletterrouten, die Altubinal Green Farm (Six Glades).

Sehen Sie sich das Video an: Из Екатеринбурга на Черное море и обратно за 30 дней на машине. (April 2020).

Pin
Send
Share
Send